Wiener Hof - Kulturprogramm, Konzert - Sheik Yerbouti

Sheik Yerbouti

Sheik Yerbouti

Samstag, 10.01.09
20:30 Uhr

Anything, anyplace, anytime for no reason at all!
Frank Zappa (1940 - 1993)

Das war das Motto von Frank Zappa – Rocklegende, begnadeter Komponist und Musiker, Zyniker, Intellektueller. Er polarisierte musikalisch, politisch, textlich; provoziert und inspiriert nach wie vor Musiker wie Fans abseits von Mainstream, Charts und Konventionen mit seinem an Bandbreite kaum zu übertreffenden Gesamtwerk – von Rock, Jazz, Blues, über Schmalz und Pomp bis hin zu Avantgarde, Improvisation und E-Musik.

Die Band aus Kirchberg, Rheinland-Pfalz spielt seit 1992 auf deutschen Bühnen ihre Interpretation von Zappas Werk und erhält dabei begeisterten Zuspruch aus der ganzen Welt. Presse, Fans und Musikwelt sind begeistert, wenn »Sheik Yerbouti« ihr Feuerwerk aus Entertainment und Anspruch über zwei Stunden auf der Bühne abfackeln. Ihre ganz individuelle Mischung aus druckvollen Rocknummern, Zappas markanter Stimme, ausgefeilter Rhythmik, eigenen Arrangements und dem zappatypischen Humor überzeugt Insider wie Neulinge gleichermaflen. Gastauftritte von Ex-Zappamitstreitern wie Mike Keneally (git.) und Napoleon Murphy Brock (voc., sax, flute) mit »Sheik Yerbouti« und deren Begeisterung für die Interpretationen von Zappa Werk unterstreichen die Qualitäten der Band deutlich.

Jörg „Doc“ Heuser guitar, vocals
Thomas Jung keyboards, vocals, conducting
Andy Mertens bass, vocals
George Rademacher guitar, vocals
Harry Sebel lead vocals, add. keyboards, percussion
Marco Steffen drums

Wiener Hof Biergarten

Wir brauchen eure Unterstützung

Trotz aller Bemühungen um die raren Fonds und öffentliche Kulturfördermittel, kann es ohne Eure Hilfe nicht weitergehen.

Wir wollen Euch gerne wiedersehen, also verbreitet unseren Hilferuf, unterstützt uns bitte mit Spenden und bleibt gesund!

Spendenkampagne futureOFculture; © Gestaltung: Loretto.Studio (Yves Bierwald) mit Paul Pape und Veerle Vervlie