Wiener Hof - Kulturprogramm, Brunch - hr-Filmbrunch

Sonntag, 18.01.2009
10:00 Uhr
17,00 € *

Themenbrunch im Wiener Hof
HR-FILMBRUNCH
Javas Kinder des Feuergottes

hr-Filmbrunch
 

* beim Wiener Hof Themenbrunch zahlen Kinder bis 13 Jahre 0,80 € je Lebensjahr

Javas Kinder des Feuergottes

Der 2.329 m hohe Bromo zählt zu den aktivsten Vulkanen auf der indonesischen Insel Java. Rund um diesen Berg lebt das Volk der Tengger, das heute noch etwa 10.000 Menschen umfasst.

Die hinduistischen Tengger bilden in dem ansonsten islamisch geprägten Java eine kleine, aber wegen ihres relativen Wohlstands angesehene Minderheit. Ihre Fertigkeiten im Ackerbau ermöglichen ihnen reiche Ernten auf den fruchtbaren Steilhängen der Vulkanlandschaft und bilden die Basis für ein gut funktionierendes Sozial- und Bildungssystem. Moderne Fremdsprachen und Computerkenntnisse stehen dabei auf einer Stufe mit einem ausgeprägten Gemeinschaftssinn und der Pflege der ausschließlich mündlich überlieferten Tengger-Sprache sowie alter Zeremonien und Rituale.

Im Mittelpunkt ihrer Traditionen steht dabei immer wieder der für sie heilige Berg Bromo. Der Legende nach opferte sich hier einst der jüngste Sohn der Tengger-Urahnen zum Wohle seines Volkes, weil seine Eltern es nicht fertig brachten, ihn - wie versprochen - dem Feuergott zu überlassen, als Dank für den lange ersehnten Kindersegen. Bis heute wird deshalb regelmäßig bei einem Opferritual am Kraterrand der Gründung des Tenggerreiches gedacht.

Der Film zeigt den Alltag und die Traditionen dieses ungewöhnlichen Volkes sowie seinen faszinierenden Lebensraum im Schatten aktiver Vulkane im Bromo-Tengger-Semeru-Nationalpark auf der Insel Java. Im Zentrum der Handlung stehen der 67jährige Dorfpriester Suparman und seine Vorbereitungen für ein Kasada-Fest, bei dem eine Familie Opfergaben zum heiligen Berg Bromo bringt. Neben der Darstellung des spirituellen Lebens der Tengger gibt der Film aber auch Auskunft über das alltägliche Leben dieser Volksgruppe und ihre interessanten Sozialstrukturen.

Regie: Peter Weinert
Kamera: Jürgen Volz

Peter Weinert und Jürgen Volz werden, wenn es ihnen die Zeit erlaubt anwesend sein und gerne Fragen zum Film beantworten.

Einlass und Buffet ab 10:00 Uhr, Filmbeginn ca. 11:45 Uhr. Die Teilnahmegebühr von 17,00 € wird nur für das Buffet erhoben.

Langener Straße 23
63073 Offenbach-Bieber
Telefon 0 69 / 89 12 96
Mo|Di|Mi|Do|Fr|Sa17:00 bis 1:00 Uhr
Sonntag|Feiertage17:00 bis 1:00 Uhr
Küchebis 23:00 Uhr