Wiener Hof - Kulturprogramm, Konzert - Cabaret Paris

Cabaret Paris

Frauentagsveranstaltung der DKP

Cabaret Paris

Frauen lassen nix beim Alten

Freitag, 02.03.12
19:30 Uhr

Eine Veranstaltung der DKP Offenbach zum internationalen Frauentag

Die Gruppe Cabaret Paris, landauf landab bekannt durch Kleinkunst-programme wie „Oh frivol ist mir am Abend“ oder „Lieder-liches und Chanso-nettes“, gibt es seit nunmehr 18 Jahren. Und Künstler zu sein, war für sie schon immer eine traditionsreiche Angelegenheit, wenn diese Tradition bedeutet, sich kritisch mit Vorgängen auseinanderzusetzen.

Dabei sollte natürlich der Unterhaltungswert nicht zu kurz kommen und deshalb haben sie diesen natürlich auch berücksichtigt bei ihrem Programm zum Internationalen Frauentag: „Frauen lassen nix beim Alten“.

Dieses beschäftigt sich in kabarettistisch – musikalischer Weise hintersinnig und bisweilen so doppeldeutig wie auch sein Titel mit Frauen als „Veränderinnen“. und ist eine Zusammenstellung von Texten und Liedern bekannter Querdenker wie Brecht, Tucholsky, Mühsam, Weinert, Mehring, Kreisler und vielen mehr. Es ist kein „statisches“ Programm, ändert seine Inhalte ganz nach Anlaß und bisweilen nach dem Tages- oder Wochengeschehen.

Auch Männer werden daran ihre helle Freude haben, denn die ironischen Seitenhiebe werden nach allen Seiten – in beide Geschlechterecken – ausgeteilt.

Wiener Hof Biergarten

Wir brauchen eure Unterstützung

Trotz aller Bemühungen um die raren Fonds und öffentliche Kulturfördermittel, kann es ohne Eure Hilfe nicht weitergehen.

Wir wollen Euch gerne wiedersehen, also verbreitet unseren Hilferuf, unterstützt uns bitte mit Spenden und bleibt gesund!

Spendenkampagne futureOFculture; © Gestaltung: Loretto.Studio (Yves Bierwald) mit Paul Pape und Veerle Vervlie