Wiener Hof - Kulturprogramm, Konzert - Blues Company

Blues Company; Foto: © 2008 Manfred Pollert, all rights reserved

Blues Company

Unterwegs im Namen des Blues

Samstag, 16.03.13
20:30 Uhr

Eine Erfolgsstory skandallos und voller Leidenschaft: Die Blues Company ein Geheimtipp mit steigendem Kurswert. Seit über 35 Jahren On The Road.

Wenn Deutschlands dienstälteste und erfolgreichste Blues Band in der Stadt ist, brauchen Mütter sich nicht um ihre Töchter zu sorgen, wohl eher umgekehrt. Letztendlich pilgern Eltern dann doch einträchtig mit dem Nachwuchs zum Konzert. Denn was die gestandenen Männer um Bandleader Todor „Toscho“ Todorovic auf die Bühne bringen ist ihnen eine Herzensangelegenheit - die Liebe zum Blues - Eine dargestellte Leidenschaft, die Generationen verbindet!

Das aktuelle Album O Town Grooves ist inzwischen Tonträger Nr. 24! Über rekordverdächtige 3000 Auftritte quer durch Europa hat die Blues Company seit 1976 bestritten und selbst in den USA/Amerika gilt die Band heute als Geheimtipp mit steigendem Kurswert. Die Blues Company ist eine innovative Firma, die frischen Wind in den Blues bläst. Dabei stellt sie ihre mitreißende Musik zu hundert Prozent in Eigenarbeit her.

Dass die fleißigste, spielfreudigste und langlebigste Blues Band in deutschen Landen auch die kommerziell erfolgreichste ist, verdankt sie der hohen Qualität ihrer Studioaufnahmen. Etliche ihrer 24 Alben gehören zu den umsatzstärksten deutschen Blues Scheiben aller Zeiten.

Am 20. Mai 1976 startete die Band aus Osnabrück ihren Blues Kreuzzug. An diesem Tag kletterte sie zum ersten Mal auf eine Bühne, um dem versammelten Saal im Zwölftakt-Rhythmus einzuheizen.

„Blues in Germany“ professionell gespielt gab es vor den Osnabrückern praktisch nicht. Den Blues nicht nur zu spielen, ihn voll und ganz zu leben, dafür steht Band-Chef und Mitbegründer „Toscho“. Er agiert gleich als Sänger, Gitarrist, Komponist, Entertainer, und Soundfreak. Todor „Toscho“ Todorovic, der Blues Mann wurde 1951 in norddeutschen Emsland geboren und erhielt schon von seinen Eltern, die aus dem ehemaligen Jugoslawien stammen und nach dem zweiten Weltkrieg in die Bundesrepublik geflohen waren, vielfältige musikalische Anregungen.

Live präsentiert die Blues Co. eine Mischung aus Titeln von „O’Town Grooves“ und altbekannten „Blues Co. Klassikern“. Wir freuen uns auf ein - sicher wieder über zweistündiges - schweißtreibendes Konzert der Extraklasse.

Foto: © 2008 Manfred Pollert, all rights reserved

Kickers Offenbach
Am Samstag, den 21.09.2019
haben wir nach dem Heimspiel
OFC - Rot-Weiß Koblenz
schon ab 16 Uhr geöffnet!

Aktuelle Programmübersicht

Album-Release

Zed Mitchell Band

Blues, Rock, Classic Rock & »WOW«
Samstag, 28.09.19
20:30 Uhr
17,00 €

Rudel Sing Sang

Tom Jet’s erfolgreiches Mitsing-Format
Mittwoch, 09.10.19
20:30 Uhr
8,00 €
Keep on Groovin’

Tobasco

Jazzrock & Fusion
Freitag, 11.10.19
20:30 Uhr
10,00 €
Große Werke in kleiner Besetzung

Marco und Fred

Konzert und Varieté
Samstag, 12.10.19
20:30 Uhr
Eintritt frei!

Die 16. komische Nacht Offenbach

Der Comedy-Marathaon
Mittwoch, 23.10.19
19:00 Uhr
19,00 €

Foolhouse Bluesband

Qualitätsblues aus dem Kahl-Delta
Samstag, 26.10.19
20:30 Uhr
17,00 €
Duo in Reinkultur

Alltid²

30 Jahre - trettio år
Samstag, 02.11.19
20:30 Uhr
15,00 €

Joscho Stephan Trio

Gypsy Swing
Freitag, 08.11.19
20:30 Uhr
19,00 €

Hemmungslos Bieber

Der etwas andere Chor!
Samstag, 09.11.19
20:00 Uhr
10,00 €

Rudel Sing Sang

Tom Jet’s erfolgreiches Mitsing-Format
Mittwoch, 13.11.19
20:30 Uhr
8,00 €

Diggin’ Gabriel

spielt Peter Gabriel!
Samstag, 16.11.19
20:30 Uhr
17,00 €

The Free Electric Band

Hits der 70er neu arrangiert
Samstag, 23.11.19
20:30 Uhr
17,00 €

Hiss

Südsee, Sehnsucht & Skorbut
Freitag, 06.12.19
20:30 Uhr
18,00 €

Frankfurt City Blues Band

Psychedelic Blues & Eccentric Pop
Samstag, 07.12.19
20:30 Uhr
17,00 €

Rudel Sing Sang

Tom Jet’s erfolgreiches Mitsing-Format
Mittwoch, 11.12.19
20:30 Uhr
8,00 €

RockHeroes

Rock-Jahrhunderthits vom Feinsten
Samstag, 21.12.19
20:30 Uhr
17,00 €

Wiener Hof Allstar Band

21. Jahresabschiedskonzert
Montag, 30.12.19
20:30 Uhr
15,00 €

Kulturprogrammarchiv