Wiener Hof - Kulturprogramm, Comedy, Kabarett - el mago masin

el mago masin; Foto: © Tomas Rodriguez 2013. www.tomasrodriguez.de

el mago masin

»Endstation Zierfischzucht«

Freitag, 07.11.14
20:30 Uhr

el mago masin kam über die Liedermacherbühnen auf die Kabarettbühnen. Er kletterte geschickt herüber, so dass er nun virtuoses Gitarrenspiel und wahnwitzige Lieder mit anarcho-komischen Geschichten verknüpft. Auf unzähligen Bühnen versuchten in den vergangenen Jahren viele Freidenker ihn zu begreifen, doch er ist einfach unfassbar!

„Darauf hat die Welt gewartet“ skandierte el mago masin bei seinem ersten Programm und wurde darin bestätigt: Der konsequent unkonventionelle Komiker und versierte Gitarrist wurde im gesamten deutschsprachigen Raum mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Er ist Meister des sinnfreien Humors, schafft durch seine skurrilen Geschichten erstaunliches Kopfkino und entführt sein Publikum in eine groteske Welt, die es so nicht gibt.

In seinem zweiten Progamm »Endstation Zierfischzucht« nimmt der chronisch verwirrte seine Zuschauer nun mit in seinen kuriosen Kosmos, den er sich mit imposanter Wortakrobatik, virtuosem Gitarrenspiel, feinen Reimen und einem Taschenbeamereingerichtet hat. Man darf gespannt sein, denn jeder Abend mit el mago masin ist einzigartiges Kollektiverlebnis. Schließlich ist der Zuschauer selbst Teil der Show...

2012: Gewinn des NDR Comedy Contest, 3. Platz Hamburger Comedy Pokal, Jurypreis Swiss Comedy Award

TV Auftritte: »Darauf hat die Welt gewartet« - Solo beim Zeltfestival 2012 (3sat/ZDFkultur), Pufpaffs Happy Hour (ZDFneo/ZDFkultur), Vereinsheim Schwabing (BR Fernsehen), usw.

Foto: © Tomas Rodriguez 2013. www.tomasrodriguez.de

Wiener Hof Biergarten

Wir brauchen eure Unterstützung

Trotz aller Bemühungen um die raren Fonds und öffentliche Kulturfördermittel, kann es ohne Eure Hilfe nicht weitergehen.

Wir wollen Euch gerne wiedersehen, also verbreitet unseren Hilferuf, unterstützt uns bitte mit Spenden und bleibt gesund!

Spendenkampagne futureOFculture; © Gestaltung: Loretto.Studio (Yves Bierwald) mit Paul Pape und Veerle Vervlie