Wiener Hof - Kulturprogramm, Konzert - Backroots

Backroots

Backroots

Bluesrock vom Feinsten

Samstag, 22.11.14
20:30 Uhr

Mit Eigenkompositionen, aber auch Interpretationen von Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan, B.B. King, den Rolling Stones etc., präsentiert die Band einen eigenen Sound und Stil. Hiermit haben sich die Backroots in mehr als 30 Jahren „live on stage“ einen festen Platz in der süddeutschen Konzertlandschaft erspielt. Auch im Wiener Hof haben sie schon mehrmals gespielt und 2010 hier die meisten Lieder für ihre Live CD mit geschnitten. Diese wird auch vor Ort käuflich zu erwerben sein.

Das rhythmische Fundament bilden Udo Kistner am Bass und Werner Fromm mit seinem groovigen und einfallsreichen Spiel am Schlagwerk. An den Keyboards gibt Henning Doms der Band einen unverwechselbaren Sound. Rhythmisches Akkordspiel und phantasievolle Klangteppiche sind die perfekte Ergänzung zu dem erdigen Gitarrenspiel von Rolf Plaueln, der wohl als bekannte Größe der Jazz- und Bluesszene im Rhein-Main-Gebiet angesehen werden kann. Der Charakter der Band wird von Hansel Billing geprägt, der mit seiner über drei Oktaven reichenden Bluesröhre die gesanglichen Akzente setzt.

Als Gast immer wieder gern gesehen erweitert Achim Farr mit Sax und Harp das Klangspektrum der Backroots.

Die Jungs freuen sich sehr auf ihr „Heimspiel“ und wissen die Leute immer wieder zu begeistern.

Wiener Hof Biergarten

Wir brauchen eure Unterstützung

Trotz aller Bemühungen um die raren Fonds und öffentliche Kulturfördermittel, kann es ohne Eure Hilfe nicht weitergehen.

Wir wollen Euch gerne wiedersehen, also verbreitet unseren Hilferuf, unterstützt uns bitte mit Spenden und bleibt gesund!

Spendenkampagne futureOFculture; © Gestaltung: Loretto.Studio (Yves Bierwald) mit Paul Pape und Veerle Vervlie