Wiener Hof - Kulturprogramm, Konzert - Chor pro:ton

Chor pro:ton

Chor pro:ton

LIEBE und andere Unwägbarkeiten

Freitag, 20.11.15
20:30 Uhr

LIEBE. Ein Thema so alt wie die Menschheit. Alle sind wir auf der Suche nach ihr, unserer Quelle des Glücks - und von Irrungen und Wirrungen.

Zunächst ist noch alles offen und neu, überall sind „Girls, Girls, Girls“ und „Männer“. Man trifft sich zum ersten „Rendezvous“, das gelegentlich ganz anders verläuft als geplant. Findet man den richtigen Menschen, dann liebt man dessen wahres Wesen, seine „True Colors“. Ist der Partner „Weit, weit weg“, fragt man sich aus Sehnsucht ob er ein „Easy lover“ ist. Schon beginnt „Poison“ an der Liebe zu wirken. Wird sie zu „Tainted love“ oder sagen wir „I believe (when I fall in love it will be forever)“?

Der Chor pro:ton aus Bieber unter der Leitung von Katja Blumenhein führt Sie musikalisch durch die Episoden des ewigen Geschlechterkampfs. Begleiten Sie uns auf der Reise duch die Geschichte einer Liebe. Vom schwärmerischen Kennenlernen über das erste Date. Von Problemen zu Unwägbarkeiten bis hin zu ... ja zu was?
Eine chorische Liebesgeschichte durch Höhen und Tiefen
Gute Zeiten – Schlechte Zeiten a cappella

Chor pro:ton - der „junge Chor“ des Gesangvereins Concordia 1874 Offenbach-Bieber.

Wir brauchen eure Unterstützung

Trotz aller Bemühungen um die raren Fonds und öffentliche Kulturfördermittel, kann es ohne Eure Hilfe nicht weitergehen.

Wir wollen Euch gerne wiedersehen, also verbreitet unseren Hilferuf, unterstützt uns bitte mit Spenden und bleibt gesund!