Wiener Hof - Kulturprogramm, Konzert - The Dynamite Daze

The Dynamite Daze

The Dynamite Daze

Xtraordinarytour 2015

Samstag, 28.11.15
20:30 Uhr

Vier ehemalige Begleitmusiker von Luther Allison, Country Joe Mc Donald, Louisiana Red und Bill Ramsey sind The Dynamite Daze.

Sie entwickelten aus dem klassischen Blues einen handgemachten Stil mit eigener Identität. The Dynamite Daze kratzen vielleicht an generell gültigen Standards, aber zur gleichen Zeit tingeln sie durch die Lande und bauen sich eine immer größer werdende Fangemeinde in oft ausverkauften Clubs auf und erschaffen sich ein eindrucksvolles Image das nicht mehr zu übersehen ist. Das Musik-Magazin Gitarre und Bass beschrieb ihre Musik als eine Mischung aus Paul Butterfield und Andy Warhols Factory.

Sänger und Harpspieler Diddy Dynamite, ist das treibende Element das den Dynamite Daze Kessel am brodeln hält. Zusammen mit Andrea „spielt nur aus dem Bauch“ Tognoli und dem Gitarristen Martin Czemmel bildet Colin Jamieson eine Rhythmusgruppe, die Musikfans egal welchen Alters mühelos aus den Sitzen reißt. Gemeinsam verschaffen sie Dynamite Daze den Nimbus einer internationalen Ausnahmeband.

Sicher ist, dass der Vierer mit Erscheinen des Albums »Tango With The Devil« in der europäischen Roots-Musikszene ein Kapitel geöffnet hat, das bei Fans und Kritikern für entzücken sorgt. Das Album wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert und bereichert die Musik des beim European Media Art Festival gefeierten Kurzfilmes »Der fromme Atheist«. Weitere Nominierungen und Musikpreise folgten.

Wer auf Live-Shows der besonderen Art steht, der sollte ein Konzert der DDaze auf keinen Fall verpassen.

Diddy Dynamite: voc., harmonica
Colin Jamieson: drums
Andrea Tognoli: bass
Martin Czemmel: git.

Wiener Hof Biergarten

Wir brauchen eure Unterstützung

Trotz aller Bemühungen um die raren Fonds und öffentliche Kulturfördermittel, kann es ohne Eure Hilfe nicht weitergehen.

Wir wollen Euch gerne wiedersehen, also verbreitet unseren Hilferuf, unterstützt uns bitte mit Spenden und bleibt gesund!

Spendenkampagne futureOFculture; © Gestaltung: Loretto.Studio (Yves Bierwald) mit Paul Pape und Veerle Vervlie