Wiener Hof - Kulturprogramm, Brunch - hr-Filmbrunch

Sonntag, 15.01.2017
11:00 Uhr
20,00 € *

HR-FILMBRUNCH
Alaska - Mit dem Zug durch die Wildnis

hr-Filmbrunch
 

* beim Wiener Hof Themenbrunch zahlen Kinder bis 13 Jahre 0,80 € je Lebensjahr

Ein Film von Peter Weinert
Kamera: Jürgen Volz

„The last frontier“ - die letzte Wildnis - wird Alaska auch genannt, und in der Tat beginnt die Wildnis hier unmittelbar hinter dem Stadtrand, wobei auch eine Stadt in Alaska immer eine ganz besondere Atmosphäre hat, oft spürt man noch die Atmosphäre der Entdecker und Goldgräber, die einst hier lebten.

Anchorage, die einzige Großstadt des Landes, ist Ausgangspunkt für die meisten, die den nördlichsten amerikanischen Bundesstaat besuchen. Von hier aus lassen sich mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln durchaus komfortable Ausflüge in die faszinierende Natur Alaskas unternehmen. Eine besonders angenehme Reise geht mit dem Zug. An Bord der Alaska Railroad kann man bequem im Aussichtswagen durch die Wildnis fahren.

Eine andere Möglichkeit, das Land kennenzulernen, bieten Wasserflugzeuge beim sogenannten Flightseeing. Sie starten nicht von einer Asphaltpiste aus, sondern vom Lake Hood, dem größten Wasserflughafen Alaskas am Stadtrand von Anchorage. So kommt man auch in die entlegensten Winkel des Landes und kann mit etwas Glück Grizzlybären bei der Futtersuche beobachten.

Eindrucksvoll ist es auch, mit dem Schiff die eindrucksvollen Buchten der wilden Küste Alaskas zu erkunden, in diemächtige Gletscher kalben.

Filmautor Peter Weinert war mit seinem Team in allen Verkehrsmitteln unterwegs und hat faszinierende Bilder eines Landes eingefangen, in dem die Wildnis immer nur ein paar Schritte entfernt ist.

Fimstart um ca. 11:30 Uhr. Peter Weinert und Jürgen Volz werden, wenn es ihnen die Zeit erlaubt anwesend sein und gerne Fragen zum Film beantworten.

Der Wiener Hof kann sich auch nur verneigen und muss hinzufügen:

Wenn solche Akteure sich um das geistige Wohl eines geneigten Publikums kümmern, kann es mit der Volksbildung nur aufwärts gehen. Damit in dem jeweiligen Themenzusammenhang das kulinarische Wohl der Filmbrunchteilnehmer nicht zu kurz kommt, sorgt seit 16 Jahren der Wiener Hof für diese beliebte und besondere Kombination. Ein weiterer Höhepunkt unserer Filmbrunches ist der ermöglichte Blick hinter die Kulissen der Dokumentarfilmproduktionen, wenn Jürgen Volz und Peter Weinert Fragen der Zuschauer sehr kurzweilig und interessant beantworten. Vielen Dank für Eure grandiosen Beiträge.

Kickers Offenbach Am Samstag, den 24.02.18
haben wir nach dem Heimspiel
OFC - SC Freiburg II
schon ab 16 Uhr geöffnet!
Langener Straße 23
63073 Offenbach-Bieber
Telefon 0 69 / 89 12 96
Mo|Di|Mi|Do|Fr|Sa17:00 bis 1:00 Uhr
Sonntag|Feiertage17:00 bis 1:00 Uhr
Küchebis 23:00 Uhr