Wiener Hof - Kulturprogramm, Comedy, Kabarett - Die 11. komische Nacht Offenbach

Mittwoch, 29.03.2017
19:00 Uhr
18,00 €

DIE 11. KOMISCHE NACHT OFFENBACH
Der Comedy-Marathaon

Die 11. komische Nacht Offenbach
 

Der Comedy-Marathon durch Offenbach, Bieber und Rumpenheim!

In Zusammenarbeit mit neun Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an diesem Abend neun Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde.

So treten in jedem der neun Lokalitäten fünf Comedians für jeweils 25 Minuten auf. Bei der »Komischen Nacht« müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Im Wiener Hof werden an diesem Abend ab 19:30 Uhr die folgenden fünf Künstler für jeweils ca. 25 Minuten auftreten:
 

Bastian Bielendorfer

Bastian Bielendorfer Basti Bielendorfer ist Lehrerkind, Mützenträger, Fast-Psychologe und war einmal genau 4 Stunden und 36 Minuten bei Edeka angestellt.

Er kommt aus dem Florenz des Ruhrgebiets, Gelsenkirchen, in dem der Vokuhila noch Konjunktur hat und man auch mittags schon betrunken sein darf. Basti ist als Kind zweier Vollblutpädagogen aufgewachsen und hat trotzdem den aufrechten Gang und das Sprechen erlernt ... letztes Jahr.

Er tritt regelmäßig bei Poetry Slams auf, gewann vor kurzem die Fritz Nacht der Talente im Berliner Admiralspalast und einen Spongebob-Ballon beim Dosenwerfen auf der Cranger Kirmes.

http://www.bastianbielendorfer.de/

Hans-Hermann Thielke

Hans-Hermann Thielke Hans-Hermann Thielke ist wieder da – und er ist gut drauf!

Eben erst hat er seine neue Wohnung an einer abknickenden Vorfahrtstraße in Itzehoe bezogen und es sich neben seinen Goldfischen auf dem Sofa bequem gemacht, da klopft die Liebe an seine frisch gestrichene Wohnungstür. Und nichts ist mehr, wie es einmal war. Er weiß, sein Leben will sich nun ändern...

Für seinen Neustart fehlt ihm nur noch der erste Schritt, und der will gut überlegt sein. Denn wie jeder weiß, kann schon der erste Schritt auch einen Thielke zu Fall bringen. Allen Widrigkeiten zum Trotz wandert er erhobenen Hauptes den neuen Herausforderungen entgegen.

Thielke ist wieder da, aufregender denn je, und vielleicht sogar in einem neuen Strickpullunder.

http://www.hans-hermann-thielke.de/

Friedemann Weise

Friedemann Weise Friedemann Weise ist Comedian, Liedermacher, Satiriker und Autor. Er schreibt und schrieb u. a. für »extra3« und »heute show online« und die »Titanic«.

In den sozialen Netzwerken hat der selbsternannte „King of understatement“ viele Follower (über 20.000 auf facebook, twitter und YouTube), die er fast täglich mit aktuellen Witzen, Bildern und Texten versorgt. Schon einige seiner Internetgags gingen um die Welt und schafften es bis in Schulbücher (na gut, bis in eins, um ehrlich zu sein). Seine YouTube-Videos haben über 600.000 views und liefen in der Rubrik „Weise Worte“ auf »Spiegel Online«. In der Kölner »StadtRevue« hat er eine monatliche Fotokolumne.

Presseauszüge:

  • „Der grandios absurd-komische Friedemann Weise.“ Stuttgarter Nachrichten
  • „Mit seinen eckigen Bewegungen erinnert Friedemann Weise an Herbert Knebel, sein irrlichterneder Witz hat was von Helge Schneider.“ Westdeutsche Allgemeine Zeitung
  • „Humor für kluge Leute.“ WAZ
  • „Wer Olli Schulz und Rainald Grebe mag, wird Friedemann Weise verehren.“ Rheinische Post

http://www.friedemannweise.de/

Manuel Wolff

Manuel Wolff Der Stand Up Comedian Manuel Wolff erzählt preisgekrönte Stand Up Geschichten und nutzt die Gelegenheit, um neue Nummern zu spielen und wahnwitzige Gedankensprünge und spontane Idee zu haben. Ob es um seinen Streit mit o2, Ralph Siegel oder deutschen Gangsterrappern oder Helene Fischer geht, die allgegenwärtige Suche nach Liebe, oder besonders schlaue Sätze von Politikern, vermag man vorher nicht zu sagen, denn Wolff schöpft aus einem riesigen Fundus von verrückten Alltagsbeobachtungen, persönlichen Erlebnissen und aktuellen Gags & Gedanken - mal charmant, mal bissig, aber immer wach, ehrlich und echt.

Grenzen zwischen Kabarett & Comedy verschwinden bei echter Stand Up Comedy, wie sie in Deutschland selten zu finden ist.

http://www.manuelwolff.de/

Quichotte

Quichotte Quichotte ist seit mehr als vier Jahren auf Deutschlands Slambühnen unterwegs und nahm bereits an mehreren Deutschsprachigen Meisterschaften teil. Als Rapper der Kölner Band »Querfälltein« ist er zudem in Sachen Musik sehr aktiv und auch seine Slamtexte sind dementsprechend teilweise von Rap beeinflusst.

Die Liebe zur Poesie und dem geschriebenen und gesprochenen Wort ließ Quichotte im Jahre 2008 auch den Weg auf die Slambühne finden, wo er seitdem sowohl Ernstes, als auch Erheiterndes, Erfundenes und hoffentlich niemals Ermüdendes zum Besten gibt. Dabei lassen sich in seinen Text häufig stilistische, jedoch oft auch inhaltliche Parallelen zu den in der Band vorgetragenen Raptexten finden. Allerdings werden auch diejenigen, welche eine Vorliebe für ein komisches Stück Prosa haben, in den Memoiren Jonny Betons mit Sicherheit auf ihre Kosten kommen.

http://www.lektora.de/autor/quichotte/

http://www.komische-nacht.de/

Kickers Offenbach Am Samstag, den 29.09.18
haben wir nach dem Heimspiel
OFC - TSV Steinbach Haiger
schon ab 16 Uhr geöffnet!
Wiener Hof Biergarten - täglich ab 17:00 Uhr
Langener Straße 23
63073 Offenbach-Bieber
Telefon 0 69 / 89 12 96
Mo|Di|Mi|Do|Fr|Sa17:00 bis 1:00 Uhr
Sonntag|Feiertage17:00 bis 1:00 Uhr
Küchebis 23:00 Uhr