Wiener Hof - Kulturprogramm, Comedy, Kabarett - Die 12. komische Nacht Offenbach

Donnerstag, 19.10.2017
19:00 Uhr
17,00 €

DIE 12. KOMISCHE NACHT OFFENBACH
Der Comedy-Marathaon

 

Der Comedy-Marathon durch Offenbach, Bieber und Rumpenheim!

In Zusammenarbeit mit neun Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an diesem Abend neun Comedians und andere Spaßmacher, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, garantieren die Künstler einen gelungenen Abend in geselliger Runde.

So treten in jedem der neun Lokalitäten fünf Comedians für jeweils 25 Minuten auf. Bei der »Komischen Nacht« müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.

Im Wiener Hof werden an diesem Abend ab 19:30 Uhr die folgenden fünf Künstler für jeweils ca. 25 Minuten auftreten:
 

Thomas Schmidt

Thomas SchmidtDieter Bohlen, Costa Cordalis und Wolfgang Joop würden definitiv vor Neid erblassen. Denn Thomas Schmidt hat das, wovon viele Männer und alle Frauen träumen: eine biologische Uhr, die immer nachgeht. Die langsamer tickt als der erbarmungslose Abriss-Kalender an Omis Küchenwand. Ein physiologisches Wunder. Denn Thomas Schmidt sieht jünger aus, als er schon ist, nämlich 31. Sein Dilemma: Er sieht viiiiiel jünger aus. Sehr viel jünger.

Der Kölner Comedian weiß nur zu gut, wie es sich anfühlt, weniger Bartwuchs zu haben als Flipper. Er weiß, was es bedeutet, auf dem Pausenhof der neunjährigen Nichte als Mitschüler gehänselt zu werden. Und an der Kasse im Supermarkt den Ausweis zücken zu müssen.

Alltägliche Absurditäten, die er jedoch genüsslich aufsaugt, originell verarbeitet und auf der Bühne mit einer beeindruckenden Gelassenheit präsentiert. Er ist das personifizierte Trockendock der Deutschen Comedy. Cool, souverän und dabei wohltuend bodenständig. Denn im Grunde führt Thomas ein nahezu normales Leben. So wie wir alle. Trotzdem kommt er damit irgendwie nicht klar. So wie wir alle.

Und deshalb entführt er uns in die Tücken und Skurrilitäten seines, unseres Alltags. Authentisch und immer mit dem Gespür für den besonderen Blickwinkel überrascht er seine Zuschauer. Da mutiert der Tankstellenbesuch schon mal zu einer ernsthaften Sinnkrise. Und sind Chips-Dosen vielleicht tatsächlich diskriminierend? Thomas Schmidt klärt uns auf. Lässig und extrem lustig.

http://www.thomas-schmidt-live.de/

Yann Yuro

Yann YuroYann Yuro erlernte seine magischen Fähigkeiten durch Selbstkasteiung, Askese und Mandala-Malen. Noch als Säugling kehrte er der Zivilisation den Rücken und lebte 32 Sommer und Winter auf dem Gipfel der Hohen Geba. Nun ist er herabgestiegen, hat sich gewaschen und rasiert, um bei der Komischen Nacht die Gedanken des Publikums zu lesen.

Das ist zumindest seine Version der Geschichte. In Wahrheit hat Yann Yuro Schauspiel studiert und verbindet seit einigen Jahren Theater und Zauberkunst zu einer ungewöhnlich unterhaltsamen Form der Magie.

http://yann-yuro.com/

Heino Trusheim

Heino TrusheimDas gesamte Leben geht durch sein goldenes Mikrofon: Sex, Politik, Liebe, Angst und Fußpflege. Oberhalb oder unterhalb der Gürtellinie? Beides ist legitim. In bester Stand-up-Manier, fragt sich Trusheim durch die Themen, die ihn beschäftigen: Wie akquiriert man Selbstmordattentäter? Wie überlebe ich als Mann einen Gang über den Kinderspielplatz? Warum dürfen Schwule Frauen an die Brüste fassen? Wie finde ich meinen Schuh in meiner WLAN-Verkabelung wieder? Fragen, die in sich alles bergen: Sieg oder Niederlage. Am Ende meistens lediglich eine Frage der Perspektive: Denn wer glaubt, sein Leben sei arm an Höhepunkten, steht einfach zu weit oben.

Kaum jemand hat amerikanische Stand Up Comedy so perfekt mit der deutschen Art der Komik verbunden wie Heino Trusheim: echt, natürlich, schnell, präzise - dabei immer locker und authentisch.

http://www.heinotrusheim.de/

Freddy Farzadi

Freddy FarzadiRecht haben ist nicht gleich Recht bekommen. Diese alte Weisheit nimmt Rechtsanwalt a.D. Freddy Farzadi unter die humoristische Lupe.

Wer hätte schon gewusst, dass auf Fußballfeldern keine Bäume gepflanzt werden dürfen? Oder dass eine Ehe aufgehoben werden kann, wenn ein Ehegatte bei der Eheschließung bewusstlos war...

Freddy Farzadi wandert mit dem Zuschauer unterhaltsam durch die Lücken, Tücken und Absurditäten des deutschen Paragraphendschungels. Doch damit nicht genug! Sein Jura-Studium finanzierte er sich als Türsteher auf der Hamburger Reeperbahn.

Wie passt das zusammen? Ganz einfach: Tagsüber lernte Freddy Fälle aus dem deutschen Strafrecht und abends die „Protagonisten“ dazu kennen, so dass natürlich auch zahlreiche Anekdoten aus seiner Zeit auf der Reeperbahn nicht fehlen dürfen.

So verwehrte er betrunkenen Nachtschwärmern schon mal den Zutritt zur Diskothek unter Berufung auf das Hausrecht nach §§ 858ff., 903, 1004 BGB - oder wie es kürzer heißt: „Du nicht!“

http://www.freddy-farzadi.de/

Marcelini & Oskar

Marcelini & OskarMarcelini & Oskar sind Herrchen und Hund, teilen Haus und Hütte und gehen gemeinsam durch Dick und Dünn. Und natürlich Gassi. Obwohl es laut Oskar gar nicht so klar ist, wer hier wen an der Leine führt...

Die Ambitionen sind jedenfalls klar verteilt: Oskar ist der, den es ins Rampenlicht drängt und der redet wie ihm die Schnauze gewachsen ist. Und Marcelini darf ihn dabei auf den Arm nehmen...

Erleben Sie eine gelungene Mischung aus Bauchreden, Comedy und Musik - witzig, charmant, frech und frisch! Ein tierischer Spaß!

http://www.marcelini.de/

http://www.komische-nacht.de/

Möchten Sie vor der Veranstaltung noch etwas essen, oder einfach mal gemütlich jemanden treffen?

Unser Restaurant hat täglich ab 17 Uhr geöffnet. Unsere Küche bietet Ihnen bis 23 Uhr frische Gerichte von „bodenständig“ bis „weltoffen“ und von „gutbürgerlich“ bis „niveauvoll-verspielt“.

Nutzen Sie unsere Räumlichkeiten für Ihre persönlichen Feiern, oder zu betrieblichen Anlässen, Jubiläen, Klassentreffen u.v.m. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Langener Straße 23
63073 Offenbach-Bieber
Telefon 0 69 / 89 12 96
Mo|Di|Mi|Do|Fr|Sa17:00 bis 1:00 Uhr
Sonntag|Feiertage17:00 bis 1:00 Uhr
Küchebis 23:00 Uhr